BERUFLICHE ERFAHRUNGEN


Selbständige Immobilienmaklerin [seit 01/2012] 

EVA Immobilien www.eva-immo.at

Eva Kalenczuk, Immobilienmaklerin

Verkaufen oder Kaufen – Vermieten oder Mieten

Gewerberechtliche Geschäftsführerin [2010-2012]
(Immobilienmaklerin) bei einer FinanzdienstleistungsGmbH
Betreuung, Akquisition und Schulung von Vertriebspartnern im Bereich Immobilieninvestments (Vorsorgewohnungen, Bauherrenmodelle, …)

Praktikum

[2008-2010] (Praxis für Immobilienmakler) bei
WIENWERT Immobilien Finanz AG – Anbieter im Bereich Vorsorgewohnungen und Immobilieninvestments.

Assistentin der Geschäftsführung

[2006-2009] bei einer Versicherungsmakler- und VermögensberatungsGmbH
Erstellen von Präsentationen und Unterlagen für Vorträge mit Schwerpunkt Immobilieninvestments, verantwortlich für Veranstaltungen, Events und Vorträge, PR und Presseaussendungen, Betreuung von Kooperationspartner im Bereich Vorsorgeimmobilien, selbständiges Vorbereiten der Unterlagen und Einreichung der Kunden-Finanzierungen.

Area Sales Manager

mit Budgetverantwortung bei
STEYR MANNLICHER GmbH u. Co KG
Akquisition und Betreuung von internationalen Vertriebspartnern.

VerkaufSleiterin

Zivilbereich; weltweite Zuständigkeit
HIRTENBERGER AG
Budget- u. Produktionsplanung, Angebots- u. Auftragsverwaltung. Erfolge (Akquisition neuer Geschäftspartner in verschiedenen Ländern)
Organisation u. Durchführung von Messen sowie Kundenevents.

Vorstandsvorsitzende

bei Finurba Süd Immobilien AG
Koordination der Ausschreibungen (Bauvorhaben) gemeinsam mit den Architekten. Vermarktung der Objekte in Zeitschriften, sowie Gestaltung der Inserate. Miet- und Verkaufspreiskalkulation. Mitarbeiterführung.

Bankangestellte

[1980-1988] bei DIE ERSTE österreichische Spar-Casse – Bank 
Filialerfahrung
: Kassa, Kontrollbeauftragte, Kundenberatung u.a. Finanzierungsberatung und -abwicklung im Sektor Altbausanierung (inkl. Förderungen) und Hypothekardarlehen.
Banknotenhandel: Arbitrage in Eigenverantwortung. Akquisition und Kooperationsvereinbarungen mit Partnern und Kunden; Entwicklung und Einführung eines neuen Service für italienische Banken, inkl. Kundenneugewinnung von Norditalien bis Neapel.

Ursprünglicher BERUFSWUNSCH:

PILOTIN (leider gab es damals nur die AUA und, die hat keine Frauen ausgelidet und angestellt)
Zum Glück hatte ich die Möglichkeit mir diesen Wunsch 1990 auf privater Basis zu erfüllen.

Eva mit Chessna 210 in Arizona