EVENT Tipps


NACHLESE 2016

19. April 2016 – 19:00 Uhr
VORTRAG:
CLEARING innen – außen – rechtlich

clearing_header
Clearing innen (Dr. Sathya BERNHARD):
Mit   welchen Gefühlen- Gedanken- Bewegungen beginnt und endet ein Tagesrhythmus?
Welche Gedanken prägen den Menschen unbeeinflusst im Täglichen?
Was ist und spiegelt Charakter wieder?
Wie lässt sich der Mitmensch leiten – lehren – begleiten?
All diese Fragen können den Alltag mit positiven Antworten und dadurch stetiger Bewusstwerdung durch kleine Hilfestellungen klären/lösen.

Clearing außen (Eva KALENCZUK):
Space Clearing | Energetische Reinigung
Gründe: Regelmäßige energetische Reinigung und/oder ein klares Ziel.
Alle Kulturen haben Rituale und Räuchern: Christl. Religionen, genauso wie Buddhisten, Hindus, Moslems und viele, viele mehr.
Der Frühling ist bestens geeignet dafür, denn nun erwacht die Natur und diese Zeit ist ideal für Neubeginn und Reinigung. Anwendungsgebiete des Space Clearings:
Veränderung – Raum für Neues – Negative Energien loswerden (wie Streit, Trauer, Krankheit, Todesfall, …..)

Clearing rechtlich (Dr. Wolfgang SCHÖBERL):
Das Grundbuch – wie wichtig ist es auch dieses auf dem aktuellen Stand zu halten. Falls Altlasten darin aufscheinen ist auch hier ein Clearing angebracht!
Was sind die Nachteile, bei einem nicht gewarteten Grundbuch?
Wann haben Sie die Aktualität Ihres Grundbuches überprüft?

VORTRAG im Café FALK am Kagraner Platz in 1220 Wien
am Dienstag, 19.04.2016 um 19:00 Uhr
Verbindliche ANMELDUNG (begrenzte Teilnehmerzahl!!): eva@eva-immo.at

___________________________________

03. Mai 2016 – 19:00 Uhr

„AYASHA TANZT“
eine LESUNG der ANDEREN ART

Wolfgang Katzer "Bamschabl"
Wolfgang Katzer war Bamschabl,
also zwei Drittel des Komikerduos „Muckenstrunz und Bamschabl“ und bis zum Tod seines Kollegen damit äußerst erfolgreich.

Unter seinem bürgerlichen Namen Walter Katzer verfasste er bereits einige, sowohl ernste als auch skurrile Bücher.
Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend mit „Ayasha tanzt“ – eine Lesung der anderen Art (Lesung, Anekdoten und Interaktionen mit dem Publikum, sowie ein interessantes Angebot für alle Anwesenden – aber mehr wird noch nicht verraten!)

„Ayasha tanzt“: Eine alte jüdische Geschichte erzählt, dass Kinder, wenn sie auf die Welt kommen, über alles Wissen und Können dieser Welt verfügen. Sie vergessen es jedoch in dem Augenblick, in dem ein Engel sie küsst. Alle – außer Ayasha …

Mehr dazu, sowie ein Video unter http://www.wolfgangkatzer.at

LESUNG am 03.05.2016 um 19:00 Uhr
im Restaurant SCHUBERT
1010 Wien, Schreyvogelgasse 4-6

EINTRITT gratis – es gibt die Möglichkeit Bücher direkt vom Autor zu erwerben.
Spenden für den Lions Club Albertina erwünscht!